Flagge Deutschland Logo ZG Lübeck Flagge Indien

ZWEIGGESELLSCHAFT LÜBECK

Sonntag, 16. Juni, 19:00 Uhr
Haus Eden
Königstraße 25


haltestelle

Musik und Tanz
Indien live in Lübeck

Drei preisgekrönte Künstler aus Indien werden den Zuschauern Dhrupad Gesang und den klassischen indischen Tanz Odissi mit Live Musik auf Tablar präsentieren. Unterstützt werden sie von Bernd Petroschka aus Lübeck auf der Doppelfelltrommel Pakhawaj.
Supriya ChatterjeeDie Tänzerin Supriya Chatterjee ist eine versierte und mehrfach ausgezeichnete Odissi-Tänzerin. Odissi ist ein melodiöser und lebhaft rhythmischer, klassischer indischer Tanz. Supriya wurde schon im zarten Alter von vier Jahren in die klassische Form dieses Tanzstils eingeweiht. Sie lernte Odissi mehrere Jahre lang von Guru Giridhari Nayak. Mit großer Hingabe verfolgte sie den Tanz bis zur Perfektion, um sich in der Welt des klassischen indischen Tanzes einen Namen zu machen. Supriya tritt auf vielen großen Bühnen in Indien und auf ihrer Tournee auch in anderen Ländern auf und hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.
Begleitet wird sie von Sandip Banerjee (Tabla) und Subhankar Chatterjee (Gesang, Harmonium und Surmandal).
Subhankar ChatterjeeSubhankar Chatterjee
ist ein bekannter Name in der klassischen indischen Musik. Er absolvierte den Master-Titel in Musik und ist auf vielen Bühnen in Indien und im Ausland aufgetreten. Auch in Lübeck ist er häufig zu Gast.
Sandip BanerjeeSandip Banerjee spielt Tabla seit 1973 als Begleitinstrument und in Solo-Auftritten. Er ist ein anerkannter und preisgekrönter Musiker und tritt regelmäßig im indischen Rundfunk All India Radio sowie im Fernsehen auf und tourt durch Indien und im Ausland für Auftritte, Workshops und Vorträge.

Eintritt: 15,-- €, erm. 12,-- €

Wir danken derfür die Unterstützung

 

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich Willkommen