Flagge Deutschland Logo ZG Lübeck Flagge Indien

ZWEIGGESELLSCHAFT LÜBECK

Donnerstag, 29. Nov.
18:00 Uhr bis 19:45
VHS Lübeck
Falkenplatz 10

in der „Aula“
im Kalender eintragenTermin im Kalender eintragen
 



In Kooperation mit der Volkshochschule Lübeck:

Zanskar - Leben auf dem Dach der Welt

Bildervortrag von Dr. Klaus Schuback

Hochtal in Zanskar

Zanskar ist eine sehr abgelegene Region im westlichen Teil des Himalaya-Gebirges. Es ist ein ehemals unabhängiges buddhistisches Königreich der Namgyal-Dynastie, das heute zu Indien gehört, d.h. zur Ladakh-Region des Bundesstaates Jammu und Kashmir. Das Gebiet liegt zwischen 3.500 und 7.000 Metern über dem Meeresspiegel, auf dem „Dach der Welt“ und ist eines der höchstgelegen besiedelten Regionen der Erde. Die etwa 10.000 Einwohner sind überwiegend tibetischer Abstammung, die in den Traditionen des tibetischen Buddhismus leben. Durch seine geographische Abgeschiedenheit und die klimatischen Bedingungen kommen nur wenige Touristen nach Zanskar, das nur etwa 6 Monate im Jahr zugänglich ist. Während der harten Wintermonate ist Zanskar und seine Bevölkerung weitestgehend von der Außenwelt abgeschnitten und nur über den Chadar Treck, den Weg über den gefrorenen Fluss Zanskar, erreichbar. Um den Kindern dieser Region eine Perspektive zu geben, hat die Athenstaedt-Stiftung in Zanskar eine Schule mit Hostel aufgebaut hat und unterstützt diese und ihre mehr als 120 Schüler seit vielen Jahren. Dr. Schuback hat als Vorstandsmitglied der Athenstaedt-Stiftung diese Region für mehrere Wochen besucht und dabei einen intensiven Kontakt mit den Zanskaris gepflegt. Er zeigt faszinierende Bilder der zanskarischen Landschaften und gibt einen Einblick in die Kultur und das Leben der Zanskari. Genießen Sie eine Auswahl unvergesslicher Eindrücke!

Eintritt: 6.- € erm. 4,50 €

 

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich Willkommen